Gefülltes Schweinefilet mit Birne und Mandeln

Gefülltes Schweinefilet mit Birne und Mandeln

Gefülltes Schweinefilet mit Birne und Mandeln

Gefülltes Schweinefilet mit Birne und Mandeln

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Schweinefilet
  • 1 Birne
  • 100g Kräuterfrischkäse
  • 50g Mandeln
  • 1 Kleine Knoblauchzehe
  • 2 Essl. Paniermehl/Semmelbrösel
  • frische Petersilie
  • 1 Kleine Zwiebel
  • 500ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Salz, Muskatnuss, Zimt, Vanillezucker, Öl, Mehl

Zubereitung

Mit einem langen schmalen Messer ein Loch längs in das Filet schneiden (oder von Burghardts vorbereiten lassen).

Die Mandeln, die Knoblauchzehe und die Petersilie grob hacken, die Birne schälen und fein stifteln. Dies mit dem Kräuterfrischkäse und den Semmelbröseln vermischen. Die Masse  mit etwas Pfeffer würzen und das Filet damit füllen. Das gefüllte Filet am Ende mit Küchengarn zunähen oder mit einem Zahnstocher zustecken; von außen einölen und leicht pfeffern und salzen.

Backofen auf 140 Grad vorheizen. Das Filet auf einem Backrost ca. 15 Min. backen. Dann den Ofen auf 180 Grad hoch heizen und das Schweinefilet ca. weitere 15 Min. fertig backen.

Während dessen die Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne in Öl goldbraun dünsten. Etwas abkühlen lassen und mit Mehl bestäuben. Gemüsebrühe zugeben und kurz aufkochen. Die Soße mit Muskatnuss, Zimt und Vanillezucker, ggf. Salz abschmecken.

Dazu nach Wunsch Nudeln, Reis oder andere Beilagen servieren.

Guten Appetit!


Dateien:

  Rezept herunterladen  (135 Kbyte)

» zurück
  • Starke RNT Ingenieure Kassel Bauwert Mercedes Weinhold
  • Aloe Vera HIG Bieling Architekten DOXS